Geburtstag geht vor.

© S. Hofschlaeger / PIXELIO 

Gestern wurde nun leider doch nichts aus meinem Vorsatz ins Lernen einzusteigen. Die kleine Schwester unseres Patenkindes hatte Geburtstag und natürlich konnten wir uns ihre Geburtstagsfeier nicht entgehen lassen. Es war auch ein sehr schöner Nachmittag, leider waren wir dann abends aber mit einem extrem überforderten und aufgedrehten Baby gesegnet, so dass ich letztendlich um halb 10 mit ihm ins Bett gehen musste. Ich habe zwar versucht noch ein bisschen in den Kurs rein zu lesen, aber sehr viel kam nicht dabei heraus. Kein Wunder, die Kinder waren beide ungewöhnlich anschmiegsam und ich hatte einfach zu wenig Arme um die Kinder UND die Unterlagen fest zu halten. Vielleicht schaff ich es ja heute abend- auch wenn ich mir eigentlich erst mal den Sonntag freihalten wollte. Aber den versäumten Tag möchte ich auf jeden Fall wieder rein arbeiten und nicht schon in meiner ersten Woche in Verzug kommen.

Ich wünsche einen schönen Restsonntag.

Man liest sich...

22.3.09 16:45

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Werbung